media

„Das Auge isst mit.“ – Dieses Sprichwort kann man beim Thema Hochzeit ausweiten auf: „Das Auge feiert mit.“ Denn eines ist klar: Die Optik spielt an eurem großen Tag eine herausragende Rolle. Das beginnt bei den Save the date- und Einladungskarten, geht weiter beim Kirchenschmuck und endet noch lange nicht bei den Girlanden über der Tanzfläche. Von besonders großer Bedeutung ist auch die Tischdekoration. Bei angeregten Unterhaltungen sowie während des Dinners verbringen eure Lieben eine ganze Weile auf ihren Plätzen. Natürlich sollen sie sich dort richtig wohl fühlen. Eine hübsche, liebevolle Dekoration erzeugt sofort Wohlfühlatmosphäre. Eure Gäste sehen und spüren, wie viele Gedanken und Mühen ihr euch gemacht habt. Dadurch fühlen sie sich besonders wertgeschätzt.

Die Basis einer klassischen Tischdekoration bilden Tischdecken und/ oder -läufer. Die Ausnahmen bilden eher rustikale oder schlichte Feiern, bei denen bewusst auf diese Klassiker verzichtet wird.

Zwei Must-haves für jegliche Tischdeko sind Blumen und Kerzen. Diese können ganz nach Belieben in den unterschiedlichsten Formen, Farben, Größen und Aufmachungen daherkommen. Möglichkeiten für die Blumen reichen von einzelnen Blüten bis hin zu üppigen Gestecken. Bei größeren Blumenarrangements solltet ihr eines allerdings unbedingt beachten: Drapiert diese auf keinen Fall in Sichthöhe. Der Grund: Dadurch erstickt ihr schon im Vorhinein Gespräche zwischen Gästen, die sich gegenüber sitzen; denn seinen Gesprächspartner möchte man sehen. Sicher wollt ihr durch eure Blumendeko Unterhaltungen nicht einschränken. Deshalb verwendet entweder niedrige Blumengestecke oder -vasen oder schlanke, hohe Gefäße, die auf Augenhöhe Sichtfreiheit bieten. Auch bei den Kerzen gestaltet sich die Auswahl geradezu endlos. Von Teelichtern in schlichten oder verspielten Behältern über Stumpenkerzen auf den unterschiedlichsten Untersetzern bis hin zu Stabkerzen in verschnörkelten oder einfachen Kerzenständern – für jedes individuelles Hochzeitsfest ist etwas dabei.

Als zusätzliche Dekoartikel könnt ihr ganz nach Belieben Glasperlen, Glitzersteinchen oder Blütenblätter einsetzen. Weitere hübsche Accessoires sind kleine Herzen aus Holz oder Glas, Schleifen oder Lichterketten. Besonders persönlich wird eure Tischdeko durch Kleinigkeiten, die an eine Leidenschaft von euch erinnern wie Muscheln, Musiknoten oder Golfbälle. 

Auf keinem Tisch fehlen, dürfen außerdem zwei Accessoires, die euren Gästen helfen, sich zurecht zu finden: Tischnummern und Namenskarten. Beides erhaltet ihr in unserem Shop passend zum Tischplan sowie zu eurer gesamten Papeterie.

Die Tischnummern gibt’s bei uns in Sets à 1 bis 10, 1 bis 20 und 1 bis 30. Das Layout wählt ihr entsprechend eures Hochzeitsstils und euren anderen Papeterie-Elementen. Von floral über schlicht bis hin zu verspielt – bei uns findet ihr sicher ein Design, das perfekt zu eurer persönlichen Feier passt. Natürlich möchte die hübsche Tischnummern auch besonders in Szene gesetzt werden. Wie wäre es, wenn ihr sie zum Beispiel in eure Blumengestecke integriert? Alternativ könnt ihr sie an Aufstellern befestigen oder in Bilderrahmen einsetzen.

Über die Namensschilder freuen sich eure Gäste ganz besonders; denn damit fühlen sie sich persönlich angesprochen und herzlich empfangen. Mit unserem online-Assistenten könnt ihr die Kärtchen bequem und einfach gestalten. Solltet ihr euch die Zeit dafür sparen wollen, bieten wir euch einen zusätzlichen Service: Ihr sendet uns eine Excel-Tabelle mit den Namen eurer Gäste per Mail, wir erledigen den Rest. ☺


Wir wünschen euch viel Freude bei der Gestaltung eurer Tischdekoration!


Euer Herzkarten-Team


Powered by PitchPrint